Fragen? Anregungen?


Stellen Sie Ihre Frage - ich werde so schnell wie möglich antworten.

Fragen? Anregungen?
Schindele's Mineralien Pulver 400g Vergrößern

Schindele's Mineralien Pulver 400g

1248

Neuer Artikel

400g Pulver in der Dose

Schindeld's Mineralien enthält Mineralien wie Silizium, Kalium, Eisen, Magnesium, Calcium, Natrium, Phosphor sowie metallische Spurenelemente wie Mangan, Zink, Bor Vanadium, Kupfer, Chrom, Kobalt, Nickel, Titan, Niob, Molybdän, Silber, Selen. 

Mehr Infos

39.90 CHF

Mehr Infos

Schindele’s Mineralien ist ein vulkanisches Gesteinsmehl, das nach dem Mondkalender ausgerichtet fein vermahlen wurde. Es entspricht damit dem Bedürfnis nach natürlichen anstelle von künstlich hergestellten  Produkten. Nach jahrelangen randomisierten Doppelblindstudien wurden die Schindele’s Mineralien in der EU 2017 als Medizinprodukt anerkannt.

Es wird empfohlen, die Tagesdosis für einen Erwachsenen von 1 Messlöffel (liegt bei) bzw. 8-9 Kapseln nicht zu überschreiten.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht zeitgleich mit Medikamenten oder homöopathischen Mitteln einnehmen – zeitlicher Abstand mindestens 2 Stunden! Nicht zusammen mit schwarzem/grünem Tee, Kaffee oder Milch einnehmen, da diese die Aufnahme von Eisen blockieren können. Abstand 1-2 Stunden! Keine Vitamin E Präparate oder stark Vitamin E haltige Öle zusammen mit den Mineralien einnehmen. Abstand 1-2 Stunden! Viel trinken – der Stuhl kann sich schwarz färben, da Stoffwechselprodukte und nicht verwertbare Mineralien, wie z B. Eisen, ausgeschieden werden können. 1 Messlöffel (6 g) in 1 Glas Wasser geben - umrühren und trinken

Weitere Informationen:

Hund: max. 1 g/10 kg Körpergewicht/Tag – über das Nassfutter streuen oder beim Barfen unter das fertige Futter rühren – ausreichend Wasser bereitstellen - Hunde im Wachstum: halbe Dosis

Katze: eine Prise über das Nassfutter geben – ausreichend Wasser bereitstellen

Pferd: 6 g - 25 g/ 70-100 kg Körpergewicht/Tag – in Wasser zu einem Brei rühren – oder lose in den Futtertrog

Brief-Taube: besonders während der Brut, Zucht und Mauser benötigen Ihre Brieftauben viele Mineralien und Spurenelemente. Schindele's Mineralien in eine Schüssel geben – trocken oder mit Wasser angerührt in den Verschlag stellen – vermeiden Sie das Verrühren mit Joghurt oder Vitamin E haltigen Ölen, da diese die Aufnahme der Mineralien behindern könnten.

(Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keineswegs eine veterinärmedizinische Untersuchung bzw. Behandlung! Bitte wenden Sie sich in Gesundheitsfragen an den Tierarzt Ihres Vertrauens!)

Schindele's Mineralien

Bewertungen


Klicke hier um eine Bewertung zu machen