Fragen? Anregungen?


Stellen Sie Ihre Frage - ich werde so schnell wie möglich antworten.

Fragen? Anregungen?

Rosenwurz Tee 50g

1276

Neuer Artikel

100% frische Rhodiola Rosea (geschnittener Wurzelstock)

Herkunft/Anbau:

Skandinavien; Wildwuchs geerntet in der Region Nikkaluokta im Norden von Schweden. 

Wofür eignet sich Rhodiola:

  • verringert Müdigkeits- und Erschöpfungserscheinungen.
  • stabilisiert und bekämpft Stimmungsschwankungen.
  • ist ein natürliches Anti-Depressivum.
  • erhöht die Stresstoleranz und dient als Anti-Oxidant.

Mehr Infos

32.00 CHF

Mehr Infos

Information:

Trotz der zahlreichen und aussergewöhnlichen Eigenschaften setzt sich das mittlerweile wohl populärste Adaptogen in Mitteleuropa nur langsam durch. Jeder der Rosenwurz kennt, schüttelt jetzt wohl ungläubig den Kopf, denn diese Pflanze ist einer der wichtigen „neuen Helfer", um sich den rasant verändernden Lebensbedingungen anzupassen.

Geschichte:

Rosenwurz erhielt ihren heutigen Namen durch den Botaniker Carl Linnaeus der die Pflanze erstmalig in seinem Buch Materia Medica (1749) auf den lateinischen Namen "Rhodiola rosea" taufte. Der Beiname "rosea" spielt darauf an, dass die Wurzel einen mit der Rose vergleichbaren Duft besitzt. Rhodiola hat eine lange Tradition in Sibirien, Tibet, China und Skandinavien.

Empfohlene Einnahmedauer:

3 Monate 

Dosierung & Zubereitung:

2 - 4 g. für 4 Stunden ziehen lassen

bis 3 Tassen täglich

Synonyme:

Rhodiola Rosea, Rosenwurz, Golden Root, Arctic Root

 

Bewertungen


Klicke hier um eine Bewertung zu machen