Fragen? Anregungen?


Stellen Sie Ihre Frage - ich werde so schnell wie möglich antworten.

Fragen? Anregungen?
Neu Raumparfum „Noblesse“, 100ml Vergrößern

Raumparfum „Noblesse“, 100ml

1722

Neuer Artikel

Inhalt: 100ml

Zutaten: Bergamotte, gereinigtes Wasser, Alkohol u.a.

fördert die Konzentrationsfähigkeit und Stärkung des Selbstvertrauens, wirksam bei der Insektenabwehr. Dieser besondere natürliche noble Zitrusduft vermittelt stimmungsaufhellendes und stressabbauendes Wohlbefinden

Anwendung Raumparfum:

Max. 2 x in einen Raum pumpen, weil dieses Produkt sehr ausgiebig ist

Herkunft: Österreich

Mehr Infos

32.00 CHF

Mehr Infos

Annemaries Tipp: Einen Duftstein bei Beduftungsbedarf mit Raumparfum besprühen. Das trägt nach dem Durchlüften von Räumen zu dezentem Überdecken enstandener unangenehmer Gerüche bei.

Bei Wohlgerüchen fühlt sich der Mensch geborgen. Ist es irgendwo stickig und übel riechend, hat man das Bedürfnis den Raum zu verlassen. Schon in früheren Zeiten haben es unsere Vorfahren verstanden, durch Gerüche eine gute Atmosphäre in die gute Stube zu bringen. Denken wir nur an die altbewährten Lavendelsäckchen, Lavendelbüschel und verschiedene Duftkräuter wie Basilikum, Rosmarin und Thymian.

In unserer heutigen sehr bewegten Zeit mit vielen Herausforderungen ist es wichtig, für Ausgleich und Balance zu sorgen. Hierbei können natürliche Düfte sehr behilflich sein.

Sie wirken ausgleichend auf Seele und Psyche und bringen positive Reaktionen hervor.

Die Natur hat den Menschen schon immer in allen Lebenslagen geholfen. So ist bei der Raumbeduftung alles vorhanden, was wir zur Unterstützung benötigen.

Jede Pflanze bewirkt etwas und wenn man sie richtig einsetzt, wird sie alle Kraft zum Wohle der Menschen entfalten.

Mit der richtigen Auswahl von Düften kann man also einerseits Stimmung erzeugen, oder aber auch einen bestehenden, nicht gewünschten Zustand abschwächen oder umpolen.

Wichtig ist, keine synthetisch hergestellten Düfte zu verwenden. In diesem Fall tritt kein Wohlfühleffekt ein, da künstliche Düfte eher Unwohlsein hervorrufen. Ein untrügliches Zeichen ist es,wenn der Duft sich zäh in den Räumen hält und nicht entweichen will. Andererseits werden Düfte aus der Natur niemals unangenehm sein und vermitteln nicht den Eindruck, als wollten sie sich in Räumen länger als nötig festsetzten

Bewertungen


Klicke hier um eine Bewertung zu machen